B4

Willkommen bei der Unabhängigen Oberstdorfer Liste

Die Unabhängige Oberstdorfer Liste UOL e.V. wurde 1990 gegründet und gestaltet im Wählerauftrag mit einer Fraktion von drei Gemeinderäten (Josef Dornach, Anton Weiler und Max Hornik) und einer aktiven Vorstandschaft (Hans-Christoph von Linstow, Robert Frank, Norman Rohenroth, Marc Horle und Gaby Fritz) verantwortungsvoll die Zukunft in Oberstdorf mit.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch Sie als Mitglied gewinnen könnten damit Sie unsere Arbeit direkt unterstützen können. Sie können die Arbeit der UOL auch finanziell unterstützen, wir freuen uns sehr über eine Spende und stellen Ihnen eine steuerlich absetzbare und anerkannte Spendenquittung aus.

19 bis 21 von 34123456789
am 13.10.2016 von Peter Traskalik

Einladung zum UOL Bürgerabend in Tiefenbach

A5

Wir möchten alle interessierten Bürger und vor allem Tiefenbacher zu unserem Bürgerabend in Tiefenbach einladen. Die UOL Gemeinderäte und die Vorstandschaft werden über ihre Arbeit berichten und eine offene Diskussion zu den aktuellen kommunalpolitischen Fragen führen.

Unsere Bürgerabende sind eine gute Gelegenheit, spannende Einblicke hinter die Kulissen des politischen Geschehens zu erhalten und eigene Fragen direkt an die anwesenden Gemeinderäte zu richten.

Wo: Restaurant & Café Schachtner in Tiefenbach
Wann: Do. 17. November 2016 um 20:00 Uhr

Bitte geben Sie diesen Termin auch an andere Bürger weiter, die am aktuellen politischen Geschehen interessiert sind.

am 18.09.2016 von Seppi Dornach

Es grünt so grün...

Kreisel Werbung 2

Werbefläche so werbewirksam?

Man muss schon genau hinsehen, oder ein-zwei Runden mehr im "Geiger-Kreisl" drehen, wenn man erkennen möchte, für was hier geworben wird.

Der Werbebanner am Ortseingang wirkt auf den ersten Blick wie der Hinweis auf eine Forstveranstaltung oder der Eingang zur Bundesgartenschau. Denn außer Bäumen und Sträuchern kann man nicht wirklich viel mehr erkennen.

Handelt es sich etwa um eine neue Marketing-Strategie oder ist es einfach niemandem aufgefallen, dass die Werbevorrichtung völlig eingewachsen ist?

Bilder: M. Finger

am 12.09.2016 von Seppi Dornach

1. Pressekonferenz zur WM 2021

WM 21 Logo

Nur der Gemeinderat ist immer noch nicht informiert

Wie diversen regionalen- und überregionalen Medien entnommen werden konnte, fand am 06.07.2016 das "1. FIS Coordination Group Meeting WSC 2021" im Oberstdorf Haus statt. Anschließend gab es eine Pressekonferenz, in welcher u.a. Bürgermeister Laurent Mies über die kommende Nordische Ski-WM 2021 informierte.
In einem Pressebericht heißt es:
Bürgermeister Laurent Mies ist sich bereits jetzt der breiten Zustimmung der Bevölkerung zum Projekt WM 2021 sicher. Die Zielvorgaben der Gemeinde seien die Nachhaltigkeit der Sportveranstaltungen und des Invest-Programmes . „Die Stimmung dafür ist ausgezeichnet “, befand der Bürgermeister.

Kommentar:

Eine hervorragende Präsentation und Organisation des 1. FIS Coordination Group Meeting WSC 2021 kann man Stefan Huber und seinem ganzen Team sowie den Funktionären des SCO zweifellos bescheinigen. Die Darstellungen und Berichte zeugten von hoher Professionalität.
Ohne Zweifel sind auch die Zielvorgaben des Bürgermeisters erstrebenswert: "Nachhaltigkeit und eine breite Zustimmung der Bevölkerung". Doch möchte der Bürgermeister wirklich seine Bevölkerung auf der breiten Ebene auf diesem Weg mitnehmen, dann wäre er gut beraten, endlich einmal seinen Gemeinderat zu informieren!

Bleibt die offene Frage, mit wem der Bürgermeister die "Zielvorgaben Oberstdorfs" abgestimmt hat?

19 bis 21 von 34123456789

Weitere Mitteilungen unter Aktuell